Angebot

Eine sanfte Heilkunst: still, unaufdringlich und voller Wirkung.

Behandlung in der Praxis in Chur

Während einer Behandlung liegen Sie bekleidet auf einer bequemen Liege.
Auf Wunsch zeige ich Ihnen Tipps für die Selbsthilfe.

Wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen oder bei einer Schwangerschaft nicht mehr mobil sind,
behandle ich Sie gerne bei Ihnen zu Hause.

60 min Behandlung

Eine Behandlung kostet CHF 85.-.

30 min Schnupperbehandlung

Sie wollen Jin Shin Jyutsu kennenlernen?
30 min à CHF 30.-.

Vorträge

Gerne halte ich in Ihrem Verein einen Vortrag und zeige Ihnen konkrete Tipps für Ihre selbstständige Anwendung.

Strömgruppe

Gemeinsam praktizieren wir Jin Shin Jyutsu unter Anleitung und lernen so neue Griffe kennen.

Pflegeheim, Altersheim, Hospiz, Spital

In den USA wird Jin Shin Jyutsu in diesen Institutionen seit vielen Jahren praktiziert. Jin Shin Jyutsu lässt sich sehr einfach einsetzen, weil dazu keinerlei Geräte benötigt werden, sondern nur zwei Hände.
Lebensbedrohliche Krankheiten können Angst machen. Nicht nur der Patientin oder dem Patienten, sondern auch den Angehörigen. Die einfach zu lernenden Jin Shin Jyutsu-Griffe geben den Angehörigen die Möglichkeit, konkrete Unterstützung zu leisten. Dadurch kann das Gefühl der Ohnmacht bei den betroffenen Angehörigen gemildert werden. Die sanfte Berührung beruhigt und mindert die Anspannung bei Patienten und Angehörigen.

Besonders in der heutigen Zeit verlernen wir leicht, dass es manchmal gerade die feinen, leisen Dinge und Regungen sind, die viel bewirken. Ein Ton auf einer Geige ist nicht so kraftvoll wie ein Paukenschlag, dafür schwingt er sehr lange

und deutlich nach.

 Jin Shin Jyutsu ist so subtil und fein wie diese leisen Töne. Je gelassener und tiefer in uns ruhend wir unsere Lebenszeit gestalten, desto kraftvoller treten wir auf, bewirken und bewegen etwas. Wir sind im Fluss und deswegen ist auch das, was wir unternehmen, fliessend und bereichernd. Die Dinge kommen von alleine auf uns zu.
Wir öffnen uns unserem Weg, sind vertrauensvoll und in uns selbst verankert.